Montag, 8. April 2013

Eine die immer geht – KARO Handgelenkstasche

Der Schnitt dieser süssen Tasche ist glaube ich einer, der immer wieder und vor allem oft von mir genäht werden wird. Mal mit und auch mal ohne Karabinerband und bestimmt auch in unterschiedlichen Größen. Er ist schnell genäht und mit oder ohne Verzierungen auch immer ein schönes Geschenk für Freundinnen, oder kleine Geburtstagskinder...
Und hier kommt sie, meine KARO Handgelenkstasche:
(etliche andere sind schon zugeschniten und in der "Mache" ;)




Genäht aussen aus Wollstoff und innen Baumwolle in schwarz mit kleinen weißen Punkten. Auch diese Tasche wollte mir das kleine Fräulein abschwatzen, aber ich konnte Sie überzeugen, das ich ihr eine eigene nähe :)
Nun bin ich gespannt auf all die anderen schönen KAROS!

Kommentare:

  1. Tolle Tasche! Ich mag deinen Blog und deine genähten Kunstwerke :)

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die Tasche gefällt mir richtig gut.

    Toll !!

    LG Anique

    AntwortenLöschen
  3. Regenbogen schön! Du zeigst prima, wie sich ein unifarbener Stoff aufhübschen lässt. Die Regenbogenwolke strahlt richtig auf dem schwarz...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der regenbogen verlangt nach einem unifarbenen stoff finde ich! der ist so schön und kommt so am besten zur geltung... danke für die tolle taschenspieler-cd. die ist echt der hit :)

      Löschen
  4. sieht toll aus, ich wäre nie auf die Idee gekommen Wollstoff zu verwenden, ist aber eine tolle Idee und sieht mit dem Regenbogen richtig toll aus

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  5. die sieht super aus,......
    und Wollstoff ist ne klasse idee ;o))
    lieben gruß
    Karla

    AntwortenLöschen
  6. richtiger Hingucker...sieht megaschön aus...gglg emma

    AntwortenLöschen
  7. sehr chic! bunter regenbogen auf schwarz- das sieht spitze aus!
    glg nelli

    AntwortenLöschen