Mittwoch, 8. Mai 2013

Es locken vier freie Tage und ich habe was gewonnen!

Juchuu! Graziela hatte ein Gewinnspiel mit ergolino und ein Set Kletties. Da meine Kinder die Motive von Graziela so lieben (und ich auch) habe ich mal mein Glück versucht. Und ich habe tatsächlich gewonnen: Ein Set Kletties! Ich habe noch nie irgendwas gewonnen –  Hach ich freue mich (und die Kinder erst...)

Trotz allem heisst es heute nochmal fleissig sein und ab morgen sind vier freie Tage angesagt. Ich mache mich mit den Kindern auf in die Pfalz um eine gute alte Freundin zu besuchen und es will noch gewaschen, gepackt und vor allem noch schnell neue Sommermützen genäht werden. Ich hatte ja gehofft, das die vom letzten Jahr noch passen würden, aber Pustekuchen! Kinder und Köpfe sind gewachsen :)

Bei dem Jungen verwende ich gerne den Schnitt von hier und ich muss sagen, der Junge trägt sie immer wieder gerne. Die Verstärkung lasse ich komplett weg und seit zwei Jahren ist der Schnitt hier immer wieder in Gebrauch!! Dieses Jahr sind Sterne angesagt, obwohl der Junge vieeel lieber Dinos gehabt hätte. Die gab es aber im Stoff-Fundus nicht und so waren die Sterne auch ok ("Na gut, wenn´s sein muss" ;)) Die Mädchenmütze ist von hier und auch ein Klassiker bei uns. Die gab es schon in gelb mit Blumen in beige mit Pilzen und dieses Jahr in blau mit Eulen!
So dann könnte es mal aufhören zu regnen, damit die Mützen auch vor Sonnenschein schützen können!

Schnitt links: Schnabelina und rechts: Ottobre, Stoffe von Stoff und Stil und Stoffmarkt

Vor einigen Wochen habe ich dem Mädchen auch noch eine Übergangsjacke genäht, nachdem ja (zum Glück ist der Winter vorbei) die schöne Sternenjacke nun zu warm wurde. Zeigen konnte ich sie noch nicht, da sie sofort in Beschlag genommen wurde , bevor ich auch nur einen Hauch von einer Chance bekam, sie zu fotografieren ;) Ich habe einen Ottobre-Schnitt verwendet und ihn etwas abgewandelt. Eigentlich war er ohne Innenstoff vorgesehen, aber ich wollte aussen Cord nehmen und dachte das das morgens ohne Fütterung doch noch etwas frisch sein könnte. Also innen schöner Hamburger Liebe-Jersey und das Mädchen war hin und weg :)


Schnitt Ottobre, Stoffe Hamburger Liebe Jersey von michas stoffecke und Cord vom Stoffmarkt


 So und nun wünsche Euch allen morgen einen schönen freien Tag und vor allem Sonne!
 Liebste Grüße Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen