Mittwoch, 2. Oktober 2013

Getaggt?

Gestern wurde ich von liiviundliivi 'getaggt' 10 Fragen über mich zu beantworten. Ich kannte das vorher nicht, aber warum nicht! Hierbei werden weniger bekannte Blogger oder Neulinge (d.h. Blogger mit weniger als 200 Followern) auf dem eigenen Blog verlinkt und eingeladen 10 Fragen zu beantworten. Im Anschluss werden die 'getaggten' Blogger gebeten ebenfalls neue Blogger zu 'taggen' und neue/andere Fragen zu stellen usw. (zurück-taggen ist dabei nicht erlaubt).

Das Ganze ist natürlich kein Zwang, sondern freiwillig :) Gerne beantworte ich die Fragen, also los geht´s:

1. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?
Auf den Namen bin ich gekommen, da ich meine genähten Sachen in einem Kinderladen in der Einrichtung meines Mannes verkaufe. Es handelt sich um eine kultur- und zirkuspädagogische Einrichtung mit Trainingsräumen, Eltern-Kind-Café, Kinderladen etc und diese nennt sich dieZIRKUSfabrik Kulturarena. Die genähten Sachen passten gut ins Konzept und somit war der Name "nähfabrik" schnell gefunden :)

2. Bist du ein 'heimlicher' Blogger oder wissen deine Freunde und Familie Bescheid?
Meine Freunde und Familie wissen Bescheid!

3. Was nähst du am Liebsten?
Am allerliebsten nähe ich für meine Kinder, denn da sehe ich sofort die Freude, wenn ich mit was Neuem aus dem Nähkellerchen komme. Mittlerweile werden allerdings auch Stoffwünsche und Schnitte angegeben, also ich bin da nicht mehr ganz so frei ;)

4. Auf welches Stück bist du besonders stolz? Zeigst du es uns?
Ganz besonders stolz was ich als ich mein erstes großes Projekt fertig hatte: Eine Winterjacke für´s Mädchen. Was hab ich geschwitzt ob alles klappt, denn ich hatte haargenau die Stoffmenge von dem tollen beschichteten staars-Stoff von farbenmix die ich brauchte und unheimlich Angst mich zu vernähen oder gar falsch zuzuschneiden etc! Aber: alles hat geklappt und das Mädchen war unglaublich glücklich :) Und ich erst!!


5. Welche Tätigkeit magst du im kreativen Bereich so gar nicht?
Schnittmuster kopieren und zuschneiden. Ich hasse das! Ich will sofort anfangen zu nähen!

6. Was möchtest du unbedingt noch lernen?
Man kann nie auslernen ;) Von daher noch ganz ganz viel!!

7. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Zur Zeit petrol und gelb

8. Kaffee oder Tee?
Auf jeden Fall Kaffee

9. Was ist dein Lieblingsplatz / -ort?
In meinem Nähzimmerchen bin ich schon sehr gerne, aber so ein richtigen Lieblingsplatz? Hm, mein Bett vielleicht. Besonders dann, wenn man kurz vorm Zubettgehen der wilden Horde, rechts und links von einem Kind angekuschelt wird und vorliest.

10. Was sollte man von dir wissen, was noch niemand gefragt hat?
Hmmm. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch (siehe Punkt 5.) Und ich habe immer viel zu wenig Zeit für all die Dinge die ich gerne machen würde...

So und ich tagge nun diese Blogs:
http://lillamuenaeht.blogspot.de/
http://knopflochichnaehs.blogspot.de/
http://murmelig.blogspot.de/
http://ostseepiraten.blogspot.de/
http://lieselottefriedrich.blogspot.de/ 

Meine neuen/anderen Fragen:
1. Wie bist Du auf´s bloggen gekommen?
2. Was nähst Du besonders gerne?
3. Und was nähst Du zur Zeit?
4. Kaufst Du Stoffe online oder musst Du sie vor Ort "fühlen"?
5. Sommer oder Winter?
6. Buch oder Film?
7. Bald ist schon wieder Weihnachten. Schon Geschenke besorgt?
8. Was war das verrückteste was Du in diesem Jahr getan hast?
9. Kochen oder lieber backen?
10. Wieviel Zeit verbringst Du vorm Computer?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten :)
Liebste Grüße Sabine



Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    schön, dass du mitgemacht hast! Ich finde es immer wieder spannend neue Dinge über die Blogger zu erfahren, deren Seiten ich gerne lese. Die Jacke für deine Tochter ist wirklich toll geworden, ich mag die Farbzusammenstellung sehr gerne! Ich freu mich auf deine nächsten Werke, ganz liebe Grüße Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    vielen Dank fürs Verlinken. Ich hab heute auch Deine Fragen beantwortet: http://murmelig.blogspot.de/2013/10/doubletagged.html
    Viele Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen