Donnerstag, 19. Dezember 2013

Endspurt und viele neue Lieblingskissen...

Hier geht es recht ruhig zu im Moment, aber ich kann Euch sagen: im Nähzimmerchen nicht! Letzte Aufträge werden weggenäht und verschickt, Geschenke noch schnell gezaubert und auch so mancher Wunsch erfüllt ;)

Und nebenbei nähe ich mir immer mal wieder eins von diesen unglaublich zuckersüßen Kissen:
„Madame Pimpinellskova“ von luzia pimpinella. Einige wandern untern Tannenbaum, aber die meisten behalte ich! SO! (Und auch die Kinder wollten sie mir streitig machen, aber: DAS SIND MEINE!)

Seht selbst:


 




Hach, ich liebe sie.  Da werden mit Sicherheit noch einige hinzukommen ;)  „Madame Pimpinellskova“ von luzia pimpinella bekommt ihr bei huups.de

Ab damit zu RUMS! Ich bin schon gespannt, was da heute alles gezaubert wurde.

Liebste Grüße Sabine
 


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Ein fröhlich bunter Kuschelrock für: Mich! - MMM -

Ich war ja auf der Suche nach Rockschnitten für´s Mädchen. Und gefunden hatte ich den Kuschelrock von Anja von rapantinchen.de

Und wie hier gezeigt hab ich ihn erstmal für mich genäht. Und war glücklich. Und dann rief Anja zum Probenähen für den Kuschelrock für uns Großen auf: Miss Kuschelrock! Also hatte ich ganz offiziell einen Grund erstmal noch mir einen Rock zu nähen, bevor das Tochterkind mit Röckchen eingedeckt wird.

Und genauso ratzfatz wie auch der Kuschelrock für die Kleinen, ist der Miss Kuschelrock genäht. (Also falls ihr noch einen neuen Rock fürs Weihnachtsfest braucht - kein Problem!) Entweder mit eingesetzten oder aber mit aufgesetzten Taschen und in den Größen XS-XL ein absoluter Wohlfühl-Kuschelrock!







So und JETZT kriegt das Mädchen einen Schwung neuer Röcke ;)
Den Schnitt bekommt ihr hier.

Viel Spass beim Nähen und ab damit zu MMM. Ich bin schon gespannt was diese Woche alles gezaubert wurde. Liebste Grüße Sabine

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ab heute zahl ich wieder gerne ;)

Denn ich habe es endlich geschafft mir ein neues Portemonaie zu nähen! Es stand schon soo lange auf der To-Sew-Liste, aber wie es eben so ist, alles andere ist erstmal wichtiger...
Dann habe ich den tollen Schnitt „Geldbeutel reini“ von mrs-de-elfjes entdeckt und losgelegt.

Mit den Maßen ca. 18 x 10 cm hat er für mich die perfekte Größe! Ohne Probleme kann ich 12 Karten unterkriegen. Nicht das ich so viele Karten für mich alleine habe, aber: die Kinder-Versichertenkarten müssen ja auch immer dabei sein...
Daneben sammelt er mein Kleingeld in einem Fach mit einen Reißverschluss. Und es gibt gleich zwei Scheinfächer. PERFEKT!

Und hier isser, mein neuer Geldbeutel "Reini":









Und nun ab damit zu RUMS! Liebste Grüße Sabine

Dienstag, 3. Dezember 2013

Sie ist zu groß!!!

Ahhhh! Als ich dieses Jahr dem Mädchen eine neue Jacke nähen wollte (die alte passte zwar noch  aber eine neue wurde gewünscht) entschied ich mich für Polyanna von farbenmix.

Der Schnitt gefiel auch dem Mädchen gut und los gings! Stoffe ausgesucht, alles an Material besorgt, den Schnitt geordert und losgelegt. Und: sie ist ganz zauberhaft geworden, aber: ZU GROSS!  (Buhuuuuu. Sie ist soo schön.)


 

Schnitt: Polyanna von farbenmix, Fuchs-Stoff von limetrees, Stickdatei "Lothar" von Lila-Lotta über huups

Das Mädchen versinkt darin. Mein Fehler. Sie hat Größe 128. Grenze zu 134. Aber eben eigentlich 128. Und ich hab direkt mit an nächstes Jahr gedacht und 134/140 genäht. Nun, sie wird ihr dann wohl auch erst nächstes Jahr passen :(
Ärgerlich!

Zum Glück kam kurz darauf der Schnitt Lova  raus und ich hatte einen Grund den zu kaufen und dem Mädchen eine neue Jacke zu nähen ;) Die zeig ich Euch dann beim nächsten Mal! Und eins vorweg: sie passt :)

Verlinkt mit: creadienstag und meitlisache

Liebste Grüße Sabine