Mittwoch, 8. Oktober 2014

Der Mops ist los – oder: wie ich versuche, den Wunsch nach einem Hund immer etwas nach hinten zu schieben.


Hier wird alle paar Wochen der große Wunsch nach einem Haustier geäußert. „Mama, alle haben ein Haustier. Ich kümmer mich auch, Du musst nichts machen!" So, oder ähnlich werde ich regelmäßig versucht zu überreden. Das Haustier soll natürlich ein Hund sein! Dazu sei gesagt: Wir haben Haustiere! Zwei Katzen und einen – mittlerweile sehr alten –Vogel. Aber scheinbar zählen die nicht... Sie werden zwar heiß und innig geliebt und gekuschelt, aber es fehlt dem Mädchen definitiv der Hund ;)

Prinzipiell wollen wir alle hier einen Hund. Aber zwei Vollzeitjobs, zwei Kinder, zwei Katzen und der Vogel, machen es uns hier zur Zeit einfach nicht möglich. Und hin und wieder bekomme ich das Mädchen auch mit so kleinen Hunde-Überraschungen wieder "besänftigt":



„HUG the PUG“ heißt die tolle neue Plotterdatei für Hundeliebhaber und Mopsfreunde von Bunte Knete/Frl.Päng die ich probeplotten durfte. Die komplette Serie besteht aus Knochen, Spielzeug-Möhre, Herz, Spruch, Schleife und Mops – und dazu gibt es ein witziges Bonusmotiv als Überraschung!


Den Mops gibt es in zwei Varianten: einfarbig und mehrfarbig und mit Schleife!  Die Datei bekommt ihr in Lindas Dawanda-Shop. Das Mädchen ist erstmal glücklich mit ihrem neuen Hunde-Shirt und ich kann mir schon mal überlegen wie ich das nächste Mal um das Thema Hund herum komme ;)

Liebste Grüße und Euch allen eine schöne Rest-Woche,
Sabine

Kommentare:

  1. Ich muss ja zugeben, dass ich Mops-Hunde in echt gar nicht so gerne mag... Aber so als Plottermotiv sind sie schick :)

    Und die Haustierfrage kommt hier auch: dabei haben wir Hund und Hamster. Aber dennoch wird immer nach einem "neuen" Hund gefragt, was mich doch immer sehr nachdenklich macht, ich mag unseren Sunny und möchte ihn noch ein paar Jährchen haben (er ist schon 12). Da möchte ich mir jetzt wirklich noch keine Gedanken drum machen, wenn er mal nicht mehr ist.

    viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möpse sind auch nicht meine Favoriten, aber auf dem Shirt finde ich ihn Zucker :) Euch noch eine tolle Zeit mit Eurem Sunny,
      liebe Grüße, Sabine

      Löschen
  2. Ach, das steht ihr echt ausgezeichnet!

    Mal sehen, wie lange das Hundeshirt dem Wunsch nach einem Hund standhält ;)
    Gibt es bei euch in der Nähe nicht vielleicht auch Leih-Hunde, die man mal zum Gassi-gehen ausführen darf?
    Meine Eltern haben ja einen Havaneser-Mops und die sind IMMER froh, wenn die Nachbarkids klingeln und den Hund zu nem Spaziergang mitnehmen wollen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das Mädchen hat soviele Freunde, die einen Hund haben. Sie ist einfach allgemein absolut Tierverrückt. Wir hatten auch schon ein, zweimal den Hund von Bekannten eine Woche zur Pflege und diesen Sommerurlaub waren sogar zwei Familien mit Hunden dabei! Und ich glaube sogar, wenn wir einen Hund hätten, würde sie noch einen wollen ;)

      Löschen
  3. Da ich Mopsmutti und -Fan bin, find ich die Motive ja echt klasse :) !
    Danke für's zeigen.

    AntwortenLöschen