Dienstag, 21. Oktober 2014

Näht mehr Westen!

Im Moment ist es ja mal warm und dann wieder regnerisch kalt. So richtig entscheiden kann das Wetter sich ja nun nicht. Deswegen hier allmorgendlich die Frage: was zieht das Kind an? Es ist noch recht frisch wenn die Kinder aus dem Haus gehen, aber gegen Mittag zum Teil auch wieder richtig schön warm (zum Glück - ich will noch keinen Winter!) Ha, was gibt es da besseres als eine: Weste!
Eigentlich bin ich kein Westen-Fan, aber ich habe mich bereits schon einmal eines besseren belehren lassen und bin nun Westen gegenüber nicht mehr ganz so streng ;)

Die Wendeweste Willi wollte ich zuerst für den Jungen nähen, aber ich konnte ihn mir so gar nicht in einer Weste vorstellen. Aber dem Mädchen hatte ich ja bereits mal eine genäht und war damals schon erstaunt, wie schön Westen doch sein können. Von daher gab´s wieder eine für das Mädchen. Und zwar wieder eine zum Wenden - nach dem neuen Schnitt „Willi Wendeweste“ von Bunte Knete Frl. Päng! Einmal Kuschel-Nicki in uniblau und einmal rot geblümter Babycord. Ganz simpel nur mit KamSnaps zum verschliessen und ohne irgendwelchen Schnickschank.


 


Das tolle Ebook WILLI Wendeweste Größe 80- 128 bekommt ihr ab sofort in Lindas – alias BunteKnete Frl. Päng – DaWanda-Shop!


Die Designbeispiele der anderen Probenäh-Ladies könnten unterschiedlicher nicht sein. Mal schick, mal lässig, mal für Jungen, mal für Mädchen! Mit oder ohne Kragen und mit unterschiedlichen Taschenvarianten – lasst EUch einfach inspirieren! Auch an Stoffwahl sind die Möflichkeiten enorm: Aus Cord, Jeans, Popeline, Sweat, Nicki oder Jersey. Alles ist möglich.

Und selbst Nähanfänger kommen bestimmt super mit der toll bebilderteen Anleitung zurecht!
Lasst Eurer Kreativität freien Lauf  und näht Westen! 

Alles Liebe Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen