Sonntag, 25. Januar 2015

Gemütliches für Tag und Nacht!

Kennt ihr das? Am Wochenende stehen die Kinder (immer noch viel zu früh!) auf und spielen und lesen oder hören Hörspiele und geniessen die Zeit NICHT direkt in die Klamotten zu springen und in die Schule zu müssen. Das höchste der Gefühle sind noch die wärmenden Hausschuhe und sonst bitte, bitte einfach in den Kuschel-Schlafanzügen bleiben, die noch so schön warm vom schlafen sind. Oh, das kann ich sehr gut verstehen! Da wir oft an Wochenenden arbeiten müssen, geniessen auch wir die seltenen freien Vormittage und lümmeln im Bett und geniessen die Kuschelklamotten. Schlafi-Hosen hatte ich den Kindern schon des öfteren genäht und auch mal ein komplettes Set, aber zur Zeit waren alle mal wieder zu klein. (Sie wachsen einfach viel viel zu schnell....)

Da rief die liebe Kerstin von FredvonSOHO zum Probenähen für den Tag- & Nachtträumer auf. Perfektes Timing sozusagen! Eigentlich ja als Schlafanzug geplant, ist es aber auch eine tolle Basic-Kombination aus Oberteil und Hose! Einmal das Oberteil mit klassischem Rundhalsauschnitt und einmal auch als (bei dem Mädchen sehr beliebte) Wickelvariante. Der Schnitt deckt die Größen 74 - 152 ab und ist wirklich easy genäht. So haben also beide momentan den Nachtträumer an, der sich ideal auch als Tagträumer eignet ;)


 





Ich denke so einige Basic-Oberteile mit der Wickelvariante werden noch in den Kleiderschrank des Mädchen einziehen, denn diese hat momentan wirklich Bedarf an neuen Teilen!
Den tollen Schnitt bekommt ihr ab heute in Kerstins Shop; hier der Link direkt zum Schnitt:
http://de.dawanda.com/product/75943315-eBook-Tag--Nachttraeumer

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachnähen und einen wunderschönen restlichen Sonntagabend!

Liebste Grüße Sabine

Donnerstag, 22. Januar 2015

Es ist kalt.

Und zwar bitterkalt. Finde ich zumindest. Am liebsten würde ich den ganzen Tag im Bett liegen und die Decke bis über den Kopf ziehen. Wer hat eigenltlich bestimmt, das Schule um 8:00 Uhr startet? Unmenschlich finde ich. So gar nicht unsere Zeit. Und wenn ich die Mäuse dann in die losschicke in die Schule und es ist noch stockdunkel und kalt draussen, dann blutet mir schon manchmal das Herz...

Aber dann muss ich selber raus in die Kälte und dann merke ich, das der Winter noch lange nicht vorbei ist. Und es schreit innerlich nach warmen kuscheligen Klamotten, die es einem einen Tacken einfacher machen, morgens das Haus zu verlassen...

Und was wäre da passender als ein Kapuzenpullover? Oder einer mit einem Kuschelkragen? Der einen so richtig schön kuschelig warm hält und dann auch noch schön aussieht! Ha, wäre doch gelacht, wenn nicht die liebe Maria alias mialuna nicht einen super neuen Schnitt in petto hat! LadySerena! Ab Samstag ist der online in Marias Shop erhältlich. Aber ihr könnt schon ab jetzt einen Blick in ihr tolles Video zur Nähanleitung von Lady Serena werfen! Und hier seht ihr jetzt schon meine Umsetzung von dem wirklich umfangreichen Ebook  (knöpfbarer Kragen oder Kapuze, mit Taschen oder ohne - die Kombinationsmöglichkeiten sind wie immer klasse! Erhältlich in den Größen 34 bis 46)

Achtung Bilderflut!








Herrlich! Es ist nicht weniger kalt morgens, aber nun umso einiges kuscheliger ;) Und nun noch schnell ab damit zum heutigen RUMS.
Euch allen eine schöne Rest-Woche, allerliebste Grüße
Sabine

Donnerstag, 15. Januar 2015

Ein schneller RUMS oder ein leises Piep.

Ich melde mich mit einem kurzen Piep. 5 Tage ungeplanter Krankenhausaufenthalt liegen hinter mir und ich bin noch etwas schlapp, aber wieder auf den Beinen. Froh wieder zuhause bei meinen Lieben zu sein, zeige ich Euch schnell meine neue Lady Rose, die kurz davor fertig geworden ist und nun als eines meiner neuen Lieblings-Teile zählt...


Der Stoff ist ganz leichter StrickJersey den ich bei Karstadt im Ausverkauf für sage und schreibe 2,50 Euro pro Meter bekommen habe. Schnapper würde ich sagen ;)
So und nun ab damit zu RUMS und huschhusch wieder ab ins Bettchen, denn etwas Ruhe brauche ich doch noch...

Ihr Lieben, euch allen eine schöne Rest-Woche
Alles Liebe Sabine

Mittwoch, 7. Januar 2015

Eeeeendlich: Ein frohes Neues Jahr Euch allen!

Puh. Endlich, endlich komme auch ich dazu, Euch allen ein frohes Neues Jahr zu wünschen! Heute hat der Alltag mit Schulbeginn wieder so richtig begonnen. Wir Großen haben im Wechsel zwar schon wieder gearbeitet, aber irgendwie ruhte noch der Ferienmodus über uns allen. Umso härter war es, als alle vier heute um kurz vor sieben aus den Federn und in Richtung Schule/Arbeit mussten... Aber gut, nun ist auch wieder ein bisschen Alltag willkommen :)


Zwischen den Jahren wurde hier viel gespielt, gegammelt, Freunde empfangen und besucht, wild Sylvester und natürlich (!!) an Neujahr der siebte Geburtstag des Jungen gefeiert. Wir haben bis elf in den Federn gelegen, haben das Frühstück zum Mittagessen gemacht, haben Fernsehrumhängenachmittage eingelegt und so richtig, richtig die Ferien und unsere gemeinsame Zeit genossen!

Und nun gehen wir voller Elan das Neue Jahr an! Ich freu mich drauf und ich freu mich auf Euch!
Liebste Grüße Sabine