Donnerstag, 26. März 2015

In love with Diamonds

Eigentlich bin ich ja ein schlichter bis gar kein Schmuckträger. Aber Diamanten an sich sind natürlich ein Traum, jeder Frau ;) Und sei es auf Klamotten oder Täschlein...
Die Form ist einfach toll und ein echter Hingucker finde ich. Umso mehr habe ich mich gefreut als Linda alias Bunte Knete Frl. Päng zum probeplotten der Plott-Datei "Diamonds" aufrief.
Eine supertolle Datei, die 4 Diamantvarianten und einen Schriftzug Diamond beeinhaltet.
Ich habe mir ein Shirt und ein Täschchen  damit beplottet und finds einfach MEGA! Oder was meint ihr? Seht selbst:





Die Datei bekommt ihr in Lindas Dawanda-Shop. Ich werde bestimmt noch einiges daraus zaubern!!
Und nun ab damit mal wieder zu RUMS!
Euch allen ein schöne Rest-Woche
Liebe Grüße Sabine

Sonntag, 15. März 2015

BEN.

Vor einiger Zeit wurde die wunderschöne BENTA probegnäht und ich habe leise geflucht, da der Schnitt nur bis 128 ging und das Mädchen doch schon an die 140 rangeht (!!) BENTA ist eine Ballontunika/Kleidchen und der Schnitt ist wirklich bezaubernd. Aber ich war in dieser Runde leider raus. In der Probenähphase haben schon einige von Lindas wunderbaren Probenähmädels den Schnitt auch als Jungenversion versucht zu nähen und da hat die liebe Linda nicht lange gezögert und BEN gezaubert! Einen Hoodie-/Shirtschnitt für Jungs. Und da der Junge ja 128 trägt war ich diese Runde dann mit dabei! Seht selbst:


Ben enthält die Größen 74 bis 128 und ist ein gaz besonderer Schnitt mit vielen Variationsmöglichkeiten (mit Kapuze oder ohne, mit langen Ärmeln oder kurzen, mit gedoppelten Ärmeln, mit geschwungener Schnittlinie und großen Sammeltaschen...)
Der Schnitt ist auch für Nähanfänger bestens geeignet, denn die vielen Bilder und die tolle Erläuterung lassen keine Fragen offen!Den Schnitt bekommt ihr (wie auch BENTA) in Lindas Dawanda-Shop. Ich wünsche EUch viel viel Spass beim nachnähen :)

Der Junge liebt seinen neuen Hoodie und ich bin happy!
Euch einen wunderschönen Rest-Sonntag, liebste Grüße
Sabine

Mittwoch, 4. März 2015

Mit "TALLINN" erklären wir das Krankenlager für beendet!

SO! Wir haben nämlich die Schnauze voll von all den Viren und Bakterien!

Aber wenigstens haben wir es uns gemütlich gemacht im Krankenlager. Wir lieben nämlich gemütliche Hosen! Alle! Und da kam der Schnitt "Tallinn" von Anja alias rapantinchen gerade recht zum Testen. Denn die Hose ist superfix genäht und so konnte ich die kurzen Krankheits-Schlafphasen der Kids nutzen und neue Hosen zaubern. Und die Kinder lieben sie. So sehr, das ich es beim Mädchen nicht geschafft habe vernünftige Bilder zu machen. Denn erst war sie zu krank zum "shooten" und dann war die Bux dreckig und in der Wäsche ;)

Nun denn, ich zeig Euch einfach meine Jungen-Variante:




"Tallinn" ist super gemütlich und mit den Taschen ein echter Hingucker! Absolut Anfängertauglich und für Jungs und Mädels gleichermaßen geeignet! Der Schnitt deckt die Größen 86 - 164 ab und kann aus Jersey, Sweat oder aber auch Cord, Jeans etc genäht werden. Es sind wieder tolle Probenähbeispiele gezaubert worden, schaut einfach mal rüber zu Anja, die stellt alle nach und nach vor! Den Schnitt gibt es ab sofort in Anjas Dawanda-Shop und wenn ihr mit Paypal zahlt, könnt ihr sofort loslegen ;)

Viel Spaß beim nähen wünscht Euch
Sabine